Aktuelles

Hier erfahren Sie Neues von der SiliXan GmbH. Wir berichten hier von Zeit zu Zeit über neue Produkte in unserem Sortiment sowie über aktuelle Entwicklungen und Nachrichten aus dem unserem Unternehmen.

European Coatings Show 2019

Besuchen Sie uns auf der European Coatings Show vom 19.- 21. März 2019ECS Stand 2017 600x450

ECS2019 logo klein

 

 

  Halle 4A, Stand 406c

 

„Neue Ideen für Ihre Lackformulierung

Die SiliXan GmbH stellt dieses Jahr erneut auf ihre Produkte aus dem Bereich silciumfunktionelle Bindemittel, Additive und Katalysatoren uf der European Coatings Show in Nürnberg aus .

Produkthighlights sind in 2019:

  • Glanz- und abriebstabile Klarlacke für Kunststoff- und Holzbeschichtungen, welche ohne Isocyanat bei 20°C bis 120°C über Si-O-Si-Bindungen  vernetzen
  • Siliciumfunktionelle Mono- und Dualcure-UV-Beschichtungen für Kunststoffe
  • Hochtemperaturstabile Korrosionsschutzbeschichtungen für Stahl und Aluminium
  • Ultradünne Anlaufschutzbeschichtungen für Edelstahl, Stahl und andere Metalle

Die Produkte der SiliXan GmbH kombinieren die Eigenschaften anorganischer und organischer Materialien. Das Element Silicium bildet hierbei die Brücke zwischen organischer und anorganischer Chemie, wodurch beispielsweise nahezu glasharte Oberflächen mit hoher Flexibilität erreicht werden.

Besuchen Sie unseren Stand in Halle 4A-406c und finden Sie im persönlichen Gespräch innovative Lösungen für ihre Lackentwicklung.

Wir freuen uns auf ihr Kommen. Hier geht es zu unserem Lieferprogramm (PDF).


KUNSTSTOFFBESCHICHTUNGEN // 1K-Klarlacke

FL09 2017 Coverfoto

Lesen Sie unseren Farbe & Lack Artikel in der Septemberausgabe - Onlinevortrag am 13.09.2017

KUNSTSTOFFBESCHICHTUNGEN // 1K-Klarlacke

„Zwei Welten, ein Lack" pdf-symbol
(F&L-Artikel als PDF)

Ein 1K-SiliXan-Klarlacksystem und ein konventionelles 2K-PU-Klarlacksystem wurde auf auf Polycarbonat appliziert und bei 80°C thermisch gehärtet. Die Eigenschaften der beiden Klarlacksysteme wurden verglichen.

Der 1K-SiliXan-Klarlack zeigt eine bessere Abriebbeständigkeit als die 2K-PU-Referenz. Der Glanzgrad der 2K-PU-Probe bei 60° Messwinkel sinkt auf 21% des Anfangswerts nach 100 Doppelhüben mit 00er Stahlwolle unter 1 kg Auflagegewicht. Der Glanzgrad der 1K-Klarlackprobe beträgt 91% des Ausgangswerts nach gleicher Beanspruchung. Flecken- und Beständigkeitstests mit den Haushaltsagenzien Café, Rotwein, Ketchup, Essigsäure und Olivenöl zeigen keine visuelle Veränderung nach 24 h Einwirkung bei Raumtemperatur bzw. einer Stunde bei 80 °C.
Der Sonnencremetest (10 h bei 80 °C) zerstört die 2K-PU-Beschichtung, wohingegen die 1K-SiliXan-Klarlackprobe diesen Test annähernd unbeschadet übersteht. Die Ergebnisse zeigen, dass Kunststoffbeschichtungen auf Basis der neuen Technik die Eigenschaften konventioneller 2K-PU-Beschichtungen übertreffen. Neben der Anwendung als funktioneller Kunststoffschutz sind auch Anwendungen als raumtemperaturtrocknender Premiumholzlack oder als glanzbeständige Metallbeschichtung (Aluminium, Edelstahl) möglich.

Onlinepräsentation vom 13. September 2017 www.farbeundlack.de/live pdf-symbol (Präsentation als PDF)

 

 


European Coatings Show 2017

Besuchen Sie uns auf der European Coatings Show vom 04.- 06. April 2017

ECS2017 logo klein

 

 

 

 Halle 4A, Stand 406c

 

Die SiliXan GmbH präsentiert dieses Jahr unter dem Motto „Neue Ideen für Ihre Lackformulierung“ ihre Produkte aus dem Bereich – Rohstoffe/Additive/Katalysatoren – auf der European Coatings Show in Nürnberg vom 04. – 06. April 2017.

Produkthighlights in 2017 sind beispielsweise:

  • Isocyanatfrei vernetzende 1K Klarlacke als zukunftsweisende Alternative zu konventionellen 2K PU Systemen für Holz-, Kunststoff- und Metallbeschichtungen
  • Siliciumfunktionelle Mono- und Dualcure-UV-Beschichtungen für Kunststoffe
  • Ultraharte Beschichtungen für Edelstahl, Aluminium und andere Metalle

Das Unternehmen sieht seinen größten Markt genau dort, wo andere Rohstoffhersteller derzeit eher einsparen. „Innovationen und neue Ideen sind in Zeiten von REACH und einer steten Zunahme von nationalen und internationalen Regulierungen immer seltener in der Lackbranche. Genau dort sehen wir unsere Chance, mit bezahlbaren neuen Rohstoffentwicklungen zu punkten“, so Dr. Frank Groß, Geschäftsführer der SiliXan GmbH.

Die SiliXan setzt dabei auf Multifunktionalität, Ökologie und Nachhaltigkeit in ihren Entwicklungen. „Unsere Lackrohstoffe sollen die Möglichkeiten, die man mit einer Lackierung erreichen kann, völlig neu definieren!“, so Groß weiter. Von hochkratzfesten Schichten auf Kunststoffen, chromatfreiem, langzeitstabilem Korrosionsschutz von Stahl bis Aluminium bis zu völlig neuen Bindemitteln für Bautenfarben und Holz. Das Produktportfolio des Unternehmens ist groß.

Die Chemie, die hinter den Entwicklungen steht, setzt auf moderne Silikatchemie und Nanotechnologie. Die SiliXan sieht sich als Partner der Lackindustrie und sucht gemeinsam mit den Kunden immer eine optimale marktgerechte Lösung. Neben den Rohstoffen, Additiven und Härtungskatalysatoren erhalten die Kunden geprüfte Richtrezepturen und professionellen Support für ihre Entwicklungen und Anwendungen. Nie war es leichter, neue Wege in die Welt der chemischen Innovationen zu beschreiten. „Insbesondere für klein- und mittelständische Unternehmen sieht sich die SiliXan als Brücke zur technologischen Führung in der Farbe- und Lackbranche. Wir freuen uns auf jede neue Aufgabenstellung!“, verspricht Dr. Frank Groß.

Lassen Sie sich von der Vielfalt der Möglichkeiten überraschen und überzeugen!

Besuchen Sie die SiliXan auf der ECS 2017, Halle 4A – 406c, vom 4. bis 6. April 2017 

Diese Pressemitteilung und das Lieferprogramm als PDF downloaden.


Nano Coating Days 2016

NCD Titelbild

Die European Nanotechnical Association (eNa) richtet eine Fachtagung zu nanotechnologischen Beschichtungen aus, auf der die SiliXan GmbH vertreten ist.

„Multifunktionelle Beschichtungen auf Basis siliciumfunktioneller Bindemittel“

Die SiliXan GmbH bietet innovative Bindemittel zur Formulierung von Beschichtungen an, die neben den konventionellen Trocknungsmechanismen den Vorteil der zusätzlichen anorganischen Vernetzung über Siliciumgruppen erlauben. Mit dieser Technologie lassen sich extrem abriebfeste Klarlacke für Polymere oder Basecoats oder transparente Korrosionsschutzbeschichtungen sowie Haftprimer für Aluminium formulieren. Weitere Einsatzbereiche für die siliciumfunktionellen Bindemittel sind hydrophile, hydrophobe oder photokatalytische Oberflächenveredelungen sowie Easy-to-clean oder Antifingerprintbeschichtungen.

Besuchen Sie uns am 16. und 17. Juni im Hotel Bad Horn in der Schweiz. Anmeldung und weitere Informationen hier

logo ENA2

Silicon cross-linking premium clear coat"

 


ECS Reloaded 2016

European coatings logo

SiliXan GmbH auf der European Coatings Show Reloaded 2016

"Silicium functional coatings for the protection of surfaces"

In einer Onlinepräsentation stellt die SiliXan GmbH die prinzipiellen Unterschiede zwischen der Kohlenstoff- und der Siliciumchemie vor. Siliciumfunktionellen Bindemittel ermöglichen die Formulierung von

  • klaren Korrosionsschutzschichten für Aluminium mit einer Trockenfilmdicke von 3-15 µm
  • passiven Korrosionschutzfarben für Stahl mit einer Dicke von 15-100 µm (farbig, nicht-transparent)
  • passiven Korrosionschutzfarben für Stahl mit einer Dicke von 5-30 µm, insbespondere 5-10 µm (nicht-transparenter Decklack oder überlackierbarere Primer)
  • transparente Anlaufschutzbeschichtungen für Edelstahl mit Trockenschichtdicke von 0,5-1 µm
  • Anti-fingerprint Beschichtungen für Edelstahl mit 1-3 µm Dicke (transparent-farblos, matt oder transparent-farbig)

European Coatings SHOW Reloaded 2016 teaser small

 

 Visit us on the 11th of May 2016 online at ECS Reloaded.

 Images: Vincentz Network

Silicon cross-linking premium clear coat"

top of page