Farbe & Lack Konferenz "Wässrige Beschichtungen"

SiliXan W 386x309

Die SiliXan GmbH ist am 07./08. Mai 2014 auf der
Farbe & Lack Konferenz "Wässrige Beschichtungen - Trends, Herausforderungen, Chancen" in Stuttgart mit folgendem Beitrag vertreten.

„Aliphatische bisphenolfreie Silicium-Epoxy-Hybridpolymere" 
(auf Titel klicken um Beitrag downzuloaden)

Der Einsatz konventioneller Epoxyverbindungen als Rohstoff in wässrigen Beschichtungen ist rückläufig, weil einerseits die hormonelle Wirkung der häufig zugrundeliegenden Bisphenol-A-Einheit schädlich für den Mensch und die Umwelt sein kann. Andererseits beschränkt die geringe UV-Beständigkeit der aromatischen Bestandteile deren Anwendungsmöglichkeiten.
Die vorgestellten Silicium-Epoxy-Hybridpolymere der SiliXan GmbH sind sowohl bisphenol- als auch aromatenfrei und kombinieren die anorganische Chemie des Siliciums in idealer Weise mit der Chemie organischer aliphatischer Epoxide. Diese neuartige Rohstoffklasse ermöglicht die Formulierung bewitterungs- und chemikalienbeständiger 2K-PU-Wassersysteme, die bei Raumtemperatur oder bei Temperaturen bis 250°C forciert trocknen. Aufgrund der Hybridstruktur zeigen die Beschichtungen eine gute Direkthaftung und eine hohe Abriebfestigkeit auf Glas und Metallen. Anwendungsmöglichkeiten sind Holz- und Möbellacke, Glasbeschichtungen sowie transparente oder pigmentierte Korrosionsschutzbeschichtungen für Aluminium, Stahl oder Edelstahl.

 Besuchen Sie uns am 08. Mai in Stuttgart. Anmeldung und weitere Informationen hier

LogoKonferenz 

Silicon cross-linking premium clear coat"
top of page