Aktuelles

Hier erfahren Sie Neues von der SiliXan GmbH. Wir berichten hier von Zeit zu Zeit über neue Produkte in unserem Sortiment sowie über aktuelle Entwicklungen und Nachrichten aus dem unserem Unternehmen.

PRA's 9th Wood Coatings Congress

Schwedenhaus 2005Die SiliXan GmbH präsentiert die potentiellen Anwendungen siliciumfunktioneller Beschichtungsrohstoffe auf dem 9. PRA's International Wood Coating Congress  "Beauty, Protection and Sustainability" in Amsterdam.

„New silicon cross-linking premium raw materials“


Novel silicon-based coating raw materials enable the formulation of high value clear coats or paints for industrial or D.I.Y application on wood or furniture. These latest generation binders comprehend high quality urethanes or aliphatic epoxides that carry silicon groups which can be cross-linked at room temperature or which are polymerised at temperatures of 60 °C to 130° C. During the curing step the silicon heads are cross-linked to an inorganic glass network, which is made of transparent and hard silicon oxide. Hence high-solid or water-based clear coats with good abrasion and with excellent chemical resistance and UV-stability can be achieved. The properties of selected guide formulations are shown.Novel silicon-based coating raw materials enable the formulation of high value clear coats or paints for industrial or D.I.Y application on wood or furniture. These latest generation binders comprehend high quality urethanes or aliphatic epoxides that carry silicon groups which can be cross-linked at room temperature or which are polymerised at temperatures of 60 °C to 130° C. During the curing step the silicon heads are cross-linked to an inorganic glass network, which is made of transparent and hard silicon oxide. Hence high-solid or water-based clear coats with good abrasion and with excellent chemical resistance and UV-stability can be achieved. The properties of selected guide formulations are shown.

Besuchen Sie uns im Mercure Hotel Amsterdam Aan de Amstel am 14. und 15. Oktober 2014. Registrierung und weitere Informationen hier

Beauty Protection Sustainability 9th International Woodcoatings Congress

Silicon cross-linking premium clear coat"

Farbe & Lack Konferenz "Wässrige Beschichtungen"

SiliXan W 386x309

Die SiliXan GmbH ist am 07./08. Mai 2014 auf der
Farbe & Lack Konferenz "Wässrige Beschichtungen - Trends, Herausforderungen, Chancen" in Stuttgart mit folgendem Beitrag vertreten.

„Aliphatische bisphenolfreie Silicium-Epoxy-Hybridpolymere" 
(auf Titel klicken um Beitrag downzuloaden)

Der Einsatz konventioneller Epoxyverbindungen als Rohstoff in wässrigen Beschichtungen ist rückläufig, weil einerseits die hormonelle Wirkung der häufig zugrundeliegenden Bisphenol-A-Einheit schädlich für den Mensch und die Umwelt sein kann. Andererseits beschränkt die geringe UV-Beständigkeit der aromatischen Bestandteile deren Anwendungsmöglichkeiten.
Die vorgestellten Silicium-Epoxy-Hybridpolymere der SiliXan GmbH sind sowohl bisphenol- als auch aromatenfrei und kombinieren die anorganische Chemie des Siliciums in idealer Weise mit der Chemie organischer aliphatischer Epoxide. Diese neuartige Rohstoffklasse ermöglicht die Formulierung bewitterungs- und chemikalienbeständiger 2K-PU-Wassersysteme, die bei Raumtemperatur oder bei Temperaturen bis 250°C forciert trocknen. Aufgrund der Hybridstruktur zeigen die Beschichtungen eine gute Direkthaftung und eine hohe Abriebfestigkeit auf Glas und Metallen. Anwendungsmöglichkeiten sind Holz- und Möbellacke, Glasbeschichtungen sowie transparente oder pigmentierte Korrosionsschutzbeschichtungen für Aluminium, Stahl oder Edelstahl.

 Besuchen Sie uns am 08. Mai in Stuttgart. Anmeldung und weitere Informationen hier

LogoKonferenz 

Silicon cross-linking premium clear coat"

European Coatings Conference "Automotive Coatings"

Die SiliXan GmbH auf der ECC "Automotive Coatings" am 12./13. November in Düsseldorf

"Silicon cross-linking premium clear coat"
(auf Titel klicken um Beitrag downzuloaden)

Novel silicon-based coating raw materials enable the formulation of high-quality clear coats for automotive application. These latest generation binders comprehend high quality urethanes that carry silicon groups which react with humidity at room temperature or which are poly-condensed at temperatures of 60 °C to 180° C. The liquid lacquer formulation itself is free of unsafe isocyanates and free of nano-particles. During the curing step the silicon heads are cross-linked to an inorganic glass network, which is made of nano-scaled silicon oxide. Hence high-solid or solvent-based clear coats with good abrasion and with excellent chemical resistance and UV-stability can be achieved. The properties of selected guide formulations are shown.

Bilder: Vincentz Network

 

 Besuchen Sie uns am 13. November in Düsseldorf

 

 Bilder: Vincentz Network

Silicon cross-linking premium clear coat"

Pressemitteilung von März 2013

Pünktlich zur ECS 2013 startet die SiliXan GmbH ihre Geschäftstätigkeit.

Dr. Frank Groß

Multifunktionelle Bindemittelkonzepte sollen die Farben und Lackindustrie revolutionieren. „Das Besondere sind unsere nanostrukturierten Harze und Bindemittel: Wir sind weltweit die Einzigen mit solchen High-Tech Produkten im Lackbereich!“ so Geschäftsführer Dr. Frank Groß. Den Markt sieht die SiliXan hauptsächlich im nationalen und internationalen Mittelstand. „Hier gibt es eine Vielzahl von kleinen und mittelständischen Lackherstellern, die durch die SiliXan einen großen Innovationsschub erfahren können“, erklärt er stolz.
Das Unternehmen fokussiert sich auf Bindemittel, Härtungskatalysatoren und Additive, die eine Formulierung von Lacken mit multifunktionellen Eigenschaften möglich machen.
 

Grüne Nanotechnologie"Grüne Nanotechnologie" ist das Schlagwort unter dem die SiliXan Ihre Produkte verkauft. Darunter versteht Dr. Groß eine klare ökologische Ausrichtung.“ Vom verwendeten Rohstoff bis zum fertigen Produkt werden hohe umwelttechnische Kriterien angelegt“, so Groß, “Durch intelligente Entwicklung kann man die neue Dimension, die einem die Nanotechnologie bietet, nutzen, um Prozesse zu vereinfachen, Produkte wesentlich zu verbessern und gleichzeitig günstiger und umweltfreundlich zu sein. Das ist das Ziel und die Zukunft der modernen Nanotechnologie!“
 

Als besonderes Highlight stellt die SiliXan GmbH Richtrezepturen zur Formulierung hochkratzfester Autolacke vor. Daneben werden weitere Produkte, z.B. zur Formulierung von chromfreien Korrosionsschutzlacken oder effizienten UV härtenden Beschichtungen gezeigt. Das Baukastenprinzip der SiliXan-Chemie macht eine bislang unbekannte Kombination von Materialeigenschaften möglich. „Im Gegensatz zu den bisher bekannten Bindemitteln, die meist nur eine der Eigenschaften Dekoration, Protektion oder Funktion abdecken können, sind die Lacke, die mit SiliXantechnologie hergestellt werden in der Lage diese Aspekte zu kombinieren“, erklärt Dr. Groß. Er hofft auf eine erfolgreiche Messe und damit einen erfolgreichen Markteinstieg. Die SiliXan GmbH: Ein saarländisches Unternehmen mit dem sicher in den nächsten Jahren zu rechnen ist!

Das Unternehmen SiliXan GmbH

Die SiliXan GmbH hat die Aufgabe die sich daraus ergebenden Bedürfnisse innovativer Farb- und Lackhersteller durch Vertrieb, Verkauf und Entwicklung von Bindemitteln und Ergänzungsprodukten zur Formulierung zukünftiger Beschichtungsprodukt zu erfüllen und flexibel auf Anpassungen der Erfordernisse für den Kunden zu reagieren. Der Firmen- und Markenname SiliXan steht dabei für

  • Hochwertige Rohstoffe zur Formulierung von Beschichtungsmaterialien
  • Innovation im Farben- und Lackbereich
  • Multifunktionalität und neue Eigenschaften
  • Rohstoff- und Ressourceneffizienz (Stichwort: reduzierter Lackaufbau)
  • Energieeffizienz beim industriellen Einsatz "SiliXan-basierter" Fertigformulierungen (Stichwort: Prozeßoptimierung)
  • Umweltschutz und Nachhaltigkeit (Naturstoffe, erneuerbare Rohstoffquellen

top of page